PREMIERE AUF
KAMPNAGEL:
>17. Dezember 2009 >> 19:30
VORSTELLUNGEN
>18. Dezember 2009 >> 19:30
>19. Dezember 2009 >> 19:30
> 7. – 10. Januar 2010 >> 19:30
Tickets unter: 040 2709 49 49
oder unter www.kampnagel.de
 
 
ICH BIN EIN STAR; MICH HAT NUR NOCH NIEMAND ENTDECKT.
Über Castingshows als Abkürzung zum Glück
--------------------------------------------------------
Eigentlich sind Sandra Magdalena, Mehran und Ugor Callcenter Agents, Auszubildende oder jemand, der noch nicht so genau weiß, was aus seinem Leben werden soll. Doch sie haben alle einen Traum: ein Star zu werden, herauszutreten aus der Masse, verehrt und bewundert zu werden wie die Sieger bei Popstars oder Germany’s Next Top Model. Dann hat man es geschafft und kann ein Leben leben, in dem man dafür belohnt wird, dass man einfach nur man selbst ist. Dazu muss nicht einmal der bürgerlichen Ausbildungpfad durch die Institutionen gegangen werden: Welcher Star braucht schon Mathe?
Der Weg zum ewigen Glück scheint über die greifbar nahe
– es müsste sie nur jemand entdecken.
--------------------------------------------------------
Kann das Streben nach dem Traum zur Sucht werden? Ist es gefährlich, ständig von einem anderen Leben zu träumen? Was passiert, wenn das eigene Leben zum emotionalen Futter einer Unterhaltungssendung wird? Wenn mit einem Mal alle Welt über einen lacht? Und was macht man eigentlich als Ex- Star, wenn alles vorbei ist und man sich plötzlich wiedermit sich selbst abfinden muss?
--------------------------------------------------------
Maria Magdalena Ludewig und Union Universal haben sich bereits in ihrer vergangenen Kampnagel-Produktion WIR SIND ZUKUNFT! – PERSPEKTIVE HAMBURG mit den Visionen, Träumen und Realitäten der nachwachsenden Generationen auseinandergesetzt. In STARS UNITED lassen sie jetzt diejenigen die Bühne erobern, die es bei Dieter Bohlen (noch) nicht zum Superstar geschafft haben, aber alle Ambitionen dafür mitbringen. Als Stars United sind sie die Urheber ihrer eigenen Show, stehen als Stars im Rampenlicht und bekennen sich zu ihrem Traum.
--------------------------------------------------------
Ist es gefährlich, ständig von einem anderen Leben zu träumen?
Wer ein Casting gewinnt, bekommt wie von Zauberhand eine Identität geschenkt und ist dann wer! Derjenige, der verliert, muss als Castingleiche das mediale Schlachtfeld verlassen und sehen, wie er sich mit sich selbst abfindet.